Fun Facts über mich

Jul 26, 2023 | Persönliches

  1. Ich habe insgesamt über 6 Monate lang Podcasts und Hörbücher gehört – meine Leidenschaft gilt für Audible, BookBeat und Co.!

  2. Meine lustigste Außenlandung beim Gleitschirmfliegen war mitten in einer Rinderherde in Spanien – ein Abenteuer, das mir schnell beibrachte, meinen Schirm schneller zu packen!

  3. Am Flughafen habe ich David Garretts Hose gewaschen, und wie das passierte, erfährst du in meinem Newsletter – ein unvergessliches Erlebnis!

  4. Ich bin in Dreieich geboren und aufgewachsen, habe aber auch schon im Taunus und jetzt in Mittelhessen gelebt.

  5. Früher waren meine Lieblingsfächer Bio und Sport, und ich habe sogar meine Abiturprüfung in diesen Fächern gemacht.

  6. Ich bin eine gelernte IT-Systemkauffrau und habe bei Dell meine Ausbildung gemacht – eine Erfahrung, die mir bis heute hilft.

  7. Naturkosmetik und Kräuterkunde habe ich bei Valerie von „Blatt und Dorn“ gelernt – seitdem stelle ich Seifen her und braue Kombucha. Mein Ziel ist es, irgendwann den Fliegenpilz in Produkten zu verarbeiten, ein unterschätzter Pilz!

  8. Ich habe eine Ausbildung bei der „Dogtisch Academy“ als Naturheilkundeberaterin für Hunde und Bachblütenberaterin absolviert.

  9. Als Life Coach bei Britty Remmel habe ich meine Liebe zum Lifestyle Coaching entdeckt und daraus mein eigenes Konzept *Lagom up your Life* entwickelt.

  10. Veganismus ist mein stetiger Begleiter und Sinngeber im Leben, weshalb ich bei Vegan Mind und Dr. Tamara Schneider eine Ausbildung zur psychologischen Vegan-Mentorin gemacht habe.

  11. Dank eines Stipendiums durfte ich 2 Semester Schwedisch per Fernstudium an der schwedischen Linné­universitetet lernen – eine Sprache, die ich liebe!

  12. Ich bin mittlerweile ein absoluter Minimalist – weniger ist definitiv mehr! Mein Keller ist schon komplett ausgeräumt, nur noch etwas Weihnachtsdeko ist dort zu finden.

  13. Mein berufliches Ziel ist es, komplett von zu Hause aus zu arbeiten und einen Lebenshof in Schweden zu gründen, wo ich Menschen mit Lifestyle-Coaching helfen kann, ihre Ziele zu erreichen.

  14. Ich würde mich als Scanner-Persönlichkeit bezeichnen – ich koche und backe gerne, lese und nähe mit Begeisterung und liebe es, auf hohe Berge zu steigen und mit dem Gleitschirm zu fliegen. Mein größtes Hobby ist das Verreisen mit dem Wohnmobil.

  15. Mein erstes Auto war ein VW Polo, der während der Fahrt gerne bei Kälte ausging. Trotzdem war ich sehr traurig als er verschrottet werden musste.

  16. Meine erste Kassette war eine Benjamin Blümchen-Kassette, und meine erste CD könnte eine Bravo Hits gewesen sein.

  17. Ich bin besonders gut darin, zuzuhören, zu strukturieren, zu organisieren und Menschen zu motivieren – in allen möglichen Situationen, sei es bei Feiern oder Workshops.

  18. Meine Lieblingskleidung ist sportlich und gemütlich für zu Hause. Außerdem lege ich Wert auf schöne Socken. Für Outdoor-Kleidung habe ich einen eigenen Kleiderschrank, besitze aber kaum Schuhe und keine richtige Handtasche.

  19. Meine Lieblingsspeisen sind selbstgemachte Burger und Pizza, und ich liebe es, zu backen.

  20. Ja, ich hatte schon immer Haustiere und lebe derzeit mit einem kleinen Kronenkopfgecko, einem Chinchilla und einem 60-Kilo-Hund (Deutsche Dogge) namens Bacon zusammen.

  21. Mein erstes Konzert war von „East17“ in Neu-Isenburg, und seitdem habe ich über 50 Konzerte besucht, von Helene Fischer bis Rockkonzerten war alles dabei.

  22. Mein Lieblingsauto war mein geliebter Dacia Duster, der mich über 250.000 km begleitet hat.

  23. Ich liebe Motorradfahren und meine erste Maschine war eine lila Yamaha 80 DT LC 2.

  24. Türkis und Altrosa sind meine Lieblingsfarben und gleichzeitig meine Personalbrand Farben – ich integriere sie gerne überall zu Hause.

  25. Mein erster Arbeitstag am Flughafen war 2004 bei der Luftsicherheit, aber ich wusste schon nach einem Tag, dass ich einen anderen Job brauche. Ist allerdings jetzt 20 Jahre her … Und, ich bin immer noch am Flughafen.

  26. Ich spreche Englisch und Schwedisch, und besonders die schwedische Intonation fasziniert mich.

  27. Ich liebe den Herbst, Gewitter und Regen, und gehe gerne durch den Wald, um den Duft der Natur zu genießen und Pilze zu pflücken.

  28. Mein erstes Instrument war eine Blockflöte, aber heute spiele ich Klavier. Während Corona hat mich diese Leidenschaft wieder gepackt.

  29. Obwohl ich noch nie bei einer Verlosung gewonnen habe, habe ich bei einem Erbsenzähler-Spiel mit meiner Oma einen Walkman gewonnen.

  30. Ich gehe selten zum Arzt, heile mich meistens selbst und war seit 20 Jahren nicht richtig krank – die Kraft der Natur eben!

  31. Ich liebe Horrorfilme, auch wenn sie manchmal meine Träume beeinflussen.

  32. Meine absolute Lieblingsserie ist „Rote Rosen“ auf ARD – ich schaue jede Folge und genieße es als meine „Me-Time“.

  33. Mein 40. Geburtstag wurde durch Corona verhindert, aber ich finde Geburtstage sowieso überbewertet und schenke gerne ohne besonderen Anlass.

  34. Mein Vater war Physiker, was möglicherweise meine Neugier und den Drang, alles auszuprobieren, beeinflusst hat.

  35. Ich liebe Dekoration, vor allem Weihnachtsdekoration, und hänge einige Dinge das ganze Jahr über auf, weil ich sie einfach toll finde.

  36. Ich habe schon über 35 Länder bereist, aber auch gefährliche Situationen wie eine Entführung in China erlebt.

  37. Ich habe den Kilimandscharo und den höchsten Berg Russlands bestiegen und dabei wunderbare Erfahrungen gemacht.

  38. Die Zugspitze habe ich auch erklommen – 2500 Höhenmeter vom Bahnhof Garmisch bis zum Gipfelkreuz an einem Tag.

  39. Mein erster Nebenjob war das Putzen in einer Kanzlei, und danach habe ich weitere Nebenjobs in einer Diskothek an der Bar gemacht.

  40. Ohne Notizbuch kann ich nicht leben – ich habe immer ein Finanzbuch und ein Projektbuch dabei, um meine Gedanken aufzuschreiben.

  41. Ab 1.8.2023 startet mein eigener Podcast bei Spotify! Ich freue mich sehr und habe schon 3 Follower 🙂 Yeah! Alles rund um Audio liebe ich sehr!

  42. Bei eBay Kleinanzeigen hatte ich über 300 Anzeigen – Tauschen und Verschenken sind meine liebsten Kategorien.

  43. Bis letztes Jahr war ich ein absoluter Gegner der Thermomix-Anhänger. Seit meine Schwiegermutter als Verkaufsleiterin uns einfach zum Testen einen Thermomix mitgebracht hat … Den Rest kannst du dir denken 😉

  44. Ich bin ein absoluter Nacht- und Abendmensch. Oftmals arbeite ich an meinen Projekten, während andere schlafen. Diese dunkle und gemütliche Stimmung beflügelt mich irgendwie.

  45. Früher hatte ich eine Spinnenphobie. Besonders große Spinnen fand ich irgendwie beängstigend. In einer angetrunkenen Laune gab es in einer Diskothek die Möglichkeit, eine Vogelspinne auf die Hand zu nehmen. Würde ich heute natürlich nicht mehr unterstützen, hat mich aber geheilt 🙂 Faszinierende Tiere!

  46. Im Dezember bin ich geboren und ein typischer Schütze. Seitdem ich aber Human Design entdeckt habe, bin ich davon noch mehr fasziniert. Als Projektorin 2/4 habe ich sehr viele Antworten auf viele Fragen gefunden 🙂

  47. Mein Lieblingszitat ist von Molière: „Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun.“ Dieses zeitlose Zitat trifft exakt meine Lebenseinstellung.

  48. Eines meiner Lieblingsbücher ist „Der Alchimist“ von Paulo Coelho. Seine Bestimmung finden und dafür losgehen, genau dafür ist es jetzt Zeit.

  49. Ich glaube fest daran, dass es mehr gibt, als wir nur sehen und hören können. Kennst du „luzides“ Träumen? Habe ich mehrfach erlebt und es ist einfach nur total gruselig …

  50. Als Kind war ich im Kirchenchor und habe Jugendfreizeiten als Betreuerin begleitet. Eigentlich kann ich überhaupt nicht singen, trotzdem durfte ich mitmachen.

  51. Meine 3 wichtigsten Werte sind Selbstbestimmung, Authentizität und Gerechtigkeit. Das war schon immer so und hat sich bis heute nicht geändert.

  52. In meinem Freundebuch von der 5. Klasse habe ich immer gerne auch eine Seite von mir selbst ausgefüllt. Während alle anderen einen Beruf geschrieben haben, wenn es darum ging, „Was willst du später mal werden?“, gab es bei mir folgende Antwort: Ich will glücklich werden und Tieren helfen 🙂

  53. Anbei mein Lieblingsbild 💫

  54. Gleitschirmfliegen in Slowenien 2022


14 Kommentare

  1. Liebe Nicole, sehr interessant, ich habe auch schon ein paar Gemeinsamkeiten entdeckt 🙂 Werde auch in Zukunft öfter bei dir vorbeischauen! Liebe Grüße, Sina

    Antworten
    • Danke! Das freut mich sehr! Ich schaue auch immer gerne bei dir vorbei 🙂 So wertvoll deine Beiträge 🙂

      Liebe Grüße
      Nicole

      Antworten
  2. So cool, liebe Nicole, dass du uns einen Einblick in dein Leben gibst. Ich freue mich auf die weitere gemeinsame Reise. Bezüglich Seifenherstellung komme ich noch mal auf dich zu… Ganz viele Grüße, Silvia

    Antworten
    • Liebe Silvia, sehr gerne! Vielleicht mache ich ein kleines Video wie ich die Seife herstelle 🙂 Wurde schon öfter danach gefragt 🙂 Freue mich auch auf unsere gemeinsame Reise 💚

      Antworten
  3. Wie schön, liebe Nicole,

    ich bin auch ein Scanner und kann dich gut verstehen. Die Nacht liebe ich auch und jetzt gerade beim Schreiben des Kommentars ist es 3:22 Uhr 😏 Ich bin bei einer Nachtsession dabei. Auf jeden Fall

    Magisch bunte Grüße Ingrid

    Antworten
    • Das klingt super Ingrid, bin sofort dabei beim Nacht-Blogging 🙂 Danke für deinen Kommentar 💚

      Antworten
  4. Sehr cool, liebe Nicole! Ich denke, „luzides Träumen“ schreit nach einem Was-ist-Artikel 🙂

    Liebe Grüße, Julia

    Antworten
    • Ich muss schmunzeln liebe Julia, habe gestern ein paar Headlines für die Blog-Parade aufgeschrieben. Was ist „luzides“ Träumen ist dabei 🙂

      Danke für deinen Kommentar 💚

      Antworten
  5. Wow liebe Nicole! Jetzt kenn ich dich doch
    gleich ein bißchen besser, dank der tollen Fun Facts! Eine Parallelen hab ich entdeckt z.b. die Sockenliebe, natürlich die Liebe zu Tieren, den Alchimist, Scanner, Veganismus, Selbstermächtigung, Nachteule, Selbstheilung und weiteres. Mit dem Podcast bist du schneller als ich, bei mir startet das Projekt erst im Winter. Bin gespannt. Und ja: Jetzt ist die Zeit etwas zu ändern-wir packen es an. Guten Start für den Podcast🐋💛🦋
    Liebe Grüße Marianne

    Antworten
    • Danke 💚 Ich finde das so toll! Wir sind so eine tolle Gruppe und jeder hat seine Themen und trotzdem so viele Gemeinsamkeiten 💫

      Freue mich sehr über unseren Kontakt ❤️

      Antworten
  6. Liebe Nicole,
    wow, das sind spannende Fun Facts! Von der Entführung in China über eine Rinderherde in Spanien bis hin zu David Garrets Hose ist alles dabei 😅
    „Der Alchemist“ ist ein tolles Buch! Das habe ich auch verschlungen.
    Liebe Grüße Danielle

    Antworten
    • Danke liebe Danielle für deinen Kommentar 💚 Ich lese deine Beiträge auch immer gerne und freue mich über deine tolle Inspiration 💫 Bücher sind meine Leidenschaft und irgendwann schreibe ich selber eines 🤣

      Antworten
  7. Wow, faszinierend. 35 Länder bereist, den Kilimandscharo bestiegen, David Garretts Hose gewaschen und ab jetzt hast Du vier Follower:innen für Deinen Podcast, der erst im August startet. Eine Gemeinsamkeit haben wir: ich bin auch ein Nachtmensch. Macht Spaß, Deine Fun-Facts zu lesen.

    Antworten
    • Oh wie schön liebe Sylvia 🙂

      Dann können wir ja Mal eine Nacht Session einlegen, Co-Blogging @Night oder so 🙂 Ich mag diese Stimmung einfach und diese Ruhe wenn es Nacht ist. Liebe Grüße Nicole

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner